0511 219 44 155
info@adiuvantis.de

Digitale Medien sind Werkzeuge und kein Selbstzweck. Sie ersparen den Lehrerinnen und Lehrern Zeit in der Unterrichtsvorbereitung und bieten zum Beispiel vielfältige Möglichkeiten den Schülerinnen und Schülern differenziertes Material zukommen zu lassen.
Inklusionskinder haben die Möglichkeit, mit Hilfe der Werkzeuge besser am Unterricht teilnehmen zu können.

Auf was muss Schule heute vorbereiten? Spätestens seit Wissen für jedermann rund um die Uhr zur Verfügung steht, ist der Rollenprozess der Lehrkraft in Gang gekommen. Lehrerzentrierter Unterricht ist immer seltener geworden und digitale Werkzeuge tragen maßgeblich dazu bei.
Um mit immer schneller werdenden technischen Veränderungen in der Arbeitswelt mithalten zu können, müssen wir unsere Schülerinnen und Schüler in Kernkompetenzen stärken und ihnen den sinnvollen Umgang mit den Geräten zeigen.

Unsere Pädagogen entwickeln mit Ihnen in workshops Ihr digitales Lehr- und Lernkonzept auf der Basis Ihres Schulcurriculums.

Wir bereiten auf die 4K+1 vor: